top of page

Impressum

Information laut § 5 Absatz 1 des Österreichischen E-Commerce Gesetz
und § 25 des Österreichischen Mediengesetzes:

UID-Nummer: ATU 626 843 58
Firmenbuchnummer: 279840f
Firmengericht: Handelsgericht Wien

Behörde gemäß E-Commerce-Gesetz: Magistratisches Bezirksamt des XIV. Bezirks
Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Mag. Alexander Rosegger

Linzer Straße 440a, 1140 Wien, Österreich

Telefon: +43 1 9796313

Mobil: +43 650 9796313

Email: office@alex-rosegger.at

Datenschutzerklärung

Stand: 19. März 2021

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG). In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Tätigkeit als Unternehmensberater, Trainer, Coach sowie der Datenverarbeitung beim Besuch meiner Website.

Kontakt 

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert und dann gelöscht. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und sensiblen Daten

Ich verarbeite nachstehende von Ihnen im Rahmen der Beratung/des Seminars oder Trainings zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten, nämlich Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer, und gegebenenfalls UID-Nummer, FB-Nummer sowie Geburtsdatum („personenbezogene Daten“) sowie Auswertungen nach der TMA- Talent- und Motivationsanalyse®.
Soweit Sie mir im Rahmen unserer Beratungs-, Coaching-, Trainingstätigkeit auch nachstehende besondere Kategorien von personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, nämlich sensible Daten bezüglich Ihres aktuellen Gesundheitszustandes oder betreffend bestehende Diagnosen, Erkrankungen oder Medikamenteneinnahmen sowie vertrauliche Daten zu Ihrem Privat- und Intimleben, Ihrem religiösen, politischen oder weltanschaulichen Bekenntnis oder Ihrem Berufsleben („sensible Daten“), verarbeite ich diese nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Zwecke, für welche die personenbezogenen oder sensiblen Daten verarbeitet werden sollen sowie Rechtsgrundlage dazu

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zu nachstehenden Zwecken: Verarbeitung und Übermittlung von Daten im Rahmen der Erbringung von Beratungs- und Trainingsleistungen an Klienten/Teilnehmer und an der Beratung Mitwirkende, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z.B. Protokolle, Korrespondenz) in dieser Angelegenheit. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.
Die Verarbeitung Ihrer sensiblen Daten erfolgt ausschließlich für Zwecke Ihrer Beratung und Versorgung im psychosozialen Bereich (Coaching,). Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art 9 Abs 2 lit h DSGVO.

Personenbezogene Daten, die im Zuge der Website Verwendung erhoben werden

Cookies


Die Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 
Ich nutze Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden im Zuge meiner unternehmerischen Tätigkeiten an folgende Empfänger übermittelt: Steuerberater, Finanzamt, Lizenzgeber im Fall einer TMA-Analyse. Ihre sensiblen Daten werden nicht weitergegeben.

Dauer, für die die personenbezogenen oder sensiblen Daten gespeichert werden

Ihre personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum von 7 Jahren gespeichert. Ihre sensiblen Daten werden für einen Zeitraum von 3 Jahren gespeichert.

Erforderlichkeit der Bereitstellung der personenbezogenen oder sensiblen Daten

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung nachstehender personenbezogener Daten, nämlich Ihres Namens sowie Ihrer Adresse, (im Fall einer TMA-Analyse auch Ihrer Email-Adresse) ist jedoch für einen Vertragsabschluss mit dem Verantwortlichen erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, Ihre sensiblen Daten bereitzustellen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics. Es handelt sich hierbei um einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Google Bedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Datenschutz. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Ich behalte mir vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

 

Kontaktdaten:

Mag. Alex Rosegger, Linzer Str. 440a, 1140 Wien

office@alex-rosegger.at

+43 1 979 63 13

Datenschutz
bottom of page